MySQL Batch Insert oder MultiRow Insert, Performancevergleich.

Um viele Daten in eine MySQL Tabelle einzufügen, bedient man sich selten einzelner Statements. Selbst wenn diese als Prepared Statement bereits vorkompiliert werden durch den Datenbankserver, ist es dennoch ein enormer Performaneverlust, diese immer einzeln abzusetzen.

Die in diesem Falle gängigste Methode besteht darin, einen sogenannten Batch-Insert durchzuführen.

Dieser sieht im wesentlich so aus, dass einfach jeder Insert als eine separate Transaktion zu einem großen Batchlauf zugeordnet wird, welcher nachher in einer Transaktion abgesetzt wird. Continue reading “MySQL Batch Insert oder MultiRow Insert, Performancevergleich.”

MySQL Userrechte

Etwas Verwirrung stiftere vor wenigen Tagen unser Datenbankadministrator mit seiner Behauptung, MySQL würde verändertes Recht erst dann lesen, wenn sich eine Anwendung mit der Datenbank verbindet. Diese Behauptung verblüffte mich doch ziemlich, da ich es eigentlich in Erinnerung hatte.

MySQL-Userverwaltung ist eine interessante Mischung aus dem Benutzer selbst und dem Host, von welchem er zugreift. Die Authentifizierung erfolgt also nicht nur über den Benutzer selbst und seinem Passwort, sondern auch eine Validierung des Urheberrechners findet statt. Continue reading “MySQL Userrechte”